Überspringen zu Hauptinhalt

Jahrestagung 2020 des AK Industriegeographie

Jahrestagung 2020 des AK Industriegeographie, 06. und 07. November 2020, Wiesbaden-Naurod

Die diesjährige 35. Tagung des Arbeitskreises Industriegeographie soll (wenn es die COVID19 Bedingungen dann erlauben) am 06. und 07. November 2020 im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden-Naurod stattfinden.
Die Tagung bietet ein Forum für die Diskussion aktueller Forschungskonzepte und abge-schlossener sowie laufender Forschungsprojekte in informeller Atmosphäre. Nachwuchs-wissenschaftlerInnen bzw. DoktorandInnen sind nachdrücklich aufgefordert, ihre Vorhaben zu präsentieren. Die vorgestellten Projekte müssen keinen Bezug zur Industriegeographie im engeren Verständnis aufweisen, sondern können auch angrenzende wirtschaftsgeographisch-interdisziplinäre Themen betreffen.

COVID19
Das Tagungshaus hat ein Hygiene-Konzept entwickelt, aufgrund dessen die Teilnehmerzahl im Tagungsraum auf maximal 30 Personen beschränkt ist. Dadurch werden sich die Teilnahmegebühren im Vergleich zum Vorjahr etwas erhöhen, auch weil die Doppelzimmer nach heutigem Stand nur einzeln belegt werden. Aufgrund der Stornobedingungen des Hauses müssen wir Mitte Juli entscheiden, ob die Tagung vor Ort stattfinden kann, oder ob wir ersatzweise ein digitales Tagungsformat entwickeln.

Anmeldung und Einreichung der Vortragsangebote
Wir freuen uns auf deutsch- oder englischsprachige Beiträge unter Angabe der Vortragssprache. Bitte reichen Sie eine Zusammenfassung Ihres Beitrags im Umfang von bis zu 300 Wörtern bis zum 10.07.2020 ein.
Aufgrund der besonderen Situation wird um eine möglichst frühzeitige Anmeldung und Abgabe der Vortragsangebote per E-Mail an Daniel Schuster (daniel.schuster@uni-bremen.de) gebeten. Auch bitten wir darum, bereits mit dem Vortragsangebot mitzuteilen, ob die Bereitschaft besteht, ggf. auf ein digitales Vortragsformat (dessen konkrete Form noch zu bestimmen wäre) auszuweichen.

Die Teilnahmegebühr wird voraussichtlich etwa 150 Euro betragen (einschließlich Übernachtung mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen sowie Tee- /Kaffeepausen) und ist vorab zu überweisen (Kontodaten werden nach Anmeldung mitgeteilt).

Mit den besten Wünschen aus Bremen
Ivo Mossig und Daniel Schuster

Kontakt
Daniel Schuster
Universität Bremen
Institut für Geographie
Tel. 0421 218 67114
E-Mail: daniel.schuster@uni-bremen.de

 

(PDF)

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche