Überspringen zu Hauptinhalt

Leibniz Universität Hannover: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Am Institut für Wirtschafts-und Kulturgeographie (IWKG) ist eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)
im Fachgebiet Wirtschaftsgeographie
(EntgGr. 13 TV-L, 65 %)

frühestens zum 01.01.2023 (spätestens zum 01.06.2023) zu besetzen. Die Stelle ist auf 36 Monate befristet. Es besteht die Gelegenheit zur Promotion.

Aufgaben

  • Bearbeitung des Forschungsprojekts „Intelligenter Arbeitsmarkt? Auswirkungen der KI-Transformation auf Berufe, Branchen und Regionen“ zum Thema räumliche Effekte durch den Einsatz künstlicher Intelligenz
  • Auswertung eines Datensatz zur Verortung der Nachfrage nach KI-Kompetenzen durch Identifikation und Einordnung gesuchter Fähigkeiten aus Onlinestellenanzeigen
  • Organisation eines Projektworkshops mit regionalen Wirtschaftsförderern zur Präsentation und Diskussion der Ergebnisse
  • Publikation der Ergebnisse in internationalen, wissenschaftlich anerkannten englischsprachigen Fachzeitschriften sowie Präsentationen vor einem wissenschaftlichen Fachpublikum im Rahmen nationaler und internationaler Konferenzen
  • Kommunikation der Projektergebnisse auf geeigneten digitalen Kanälen
  • Eine Promotion im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle ist ausdrücklich erwünscht

Einstellungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) im Fach Geographie mit wirtschaftsgeographischer Ausrichtung oder in einem anderen geeigneten wirtschafts-/sozialwissenschaftlichen Studienfach
  • Überdurchschnittliche Studienleistungen werden erwartet
  • Erste Erfahrungen mit statistischen Analyseverfahren in R, Python, STATA, oder SPSS
  • Hohe Motivation, sich mit Hilfe professioneller Workshops in Verfahren der quantitativen Textanalyse einzuarbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, überdurchschnittliches Engagement und Motivation sowie die Bereitschaft zu selbständiger, eigenverantwortlicher Arbeit in einem interdisziplinären Team

Wir bieten

  • Spannendes und zukunftsfähiges Projektthema mit sehr guten Arbeitsmarktaussichten nach der Promotion
  • Möglichkeit zum Erwerb stark nachgefragter Data Science Kompetenzen im Bereich Textmining und Analyse
  • Kooperative Arbeitsatmosphäre in einem jungen und motivierten Projektteam
  • Exzellentes und international ausgerichtetes wissenschaftliches Umfeld am Institut für Wirtschafts- und Kulturgeographie
  • Enge Zusammenarbeit mit Projektpartnern am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und im Bereich Data Science der LUH
  • Zugang zu hochwertigen Weiterbildungsmöglichkeiten auf nationalen und internationalen Schulungen
  • Individuelle Unterstützungsangebote zur Promotion durch die Graduiertenakademie der Leibniz Universität
  • Flexible Arbeitszeiten

Die Universität hat es sich zum Ziel gesetzt, die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders zu fördern. Hierzu strebt sie an, in Bereichen, in denen ein Geschlecht unterrepräsentiert ist, diese Unterrepräsentanz abzubauen. In der Entgeltgruppe der ausgeschriebenen Stelle sind Frauen unterrepräsentiert. Qualifizierte Frauen werden deshalb gebeten, sich zu bewerben. Bewerbungen von qualifizierten Männern sind ebenfalls erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Für Auskünfte steht Ihnen Dr. Kerstin J. Schäfer (Tel.: 0511 762-19403,
E-Mail: schaefer@wigeo.uni-hannover.de) gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 25.09.2022 in elektronischer Form (zusammengefasst in einer PDF-Datei, max. 10 MB) an

E-Mail: schaefer@wigeo.uni-hannover.de   

oder alternativ postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Institut für Kultur- und Wirtschaftsgeographie

Schneiderberg 50

30167 Hannover

http://www.uni-hannover.de/jobs   

Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht erstattet. Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.        

An den Anfang scrollen
Suche