Überspringen zu Hauptinhalt

HeiGIT gGmbH: Senior Science Manager

Du willst Deine Management- und Forschungsexpertise zum Wohle der Gesellschaft und Umwelt einsetzen? Du willst dabei unterstützen die Verfügbarkeit und Qualität von Geodaten zu verbessern und geoinformatische Methoden weiterzuentwickeln, die für offene, gemeinnützige Anwendungen im Bereich Nachhaltigkeit, Mobilität und humanitäre Hilfe eingesetzt werden? Das ist unsere Mission!

Die HeiGIT gGmbH ist ein forschungsorientiertes, gemeinnütziges Start-up mit den Zielen Technologietransfer und angewandte Forschung im Bereich der Geoinformatik. Wir arbeiten insbesondere in Bereichen wie humanitärer Hilfe oder anderen gemeinnützigen Themen zum Wohle der Gesellschaft und der Umwelt. Anwendungsgebiete umfassen neben humanitärer Hilfe und Katastrophenmanagement, die nachhaltige Mobilität oder freie Anwendungen und offene Datenprodukte zur Unterstützung von Nachhaltigkeit und Climate Action.

Zur Stärkung der Management-Aktivitäten in HeiGIT suchen wir baldmöglichst einen


Senior Science Manager

Innovation & Research Manager (m, f, d), 100%, unbefristet

 

Deine Aufgaben liegen in enger Kooperation mit dem bestehenden Management-Team in der abteilungsübergreifenden Weiterentwicklung, Initiierung und Umsetzung neuer Forschungsprojekte und Aktivitäten in allen Gruppen und Themenbereichen der HeiGIT gGmbH. Diese sollen die offenen, gemeinnützigen Anwendungen und neue innovative Geodatenprodukte der HeiGIT zum Wohle der Gesellschaft oder der Umwelt verbessern oder ermöglichen. Dabei stehen die folgenden Themen und Aufgaben im Fokus:

  • Strategische Konzeption neuer R&D-Aktivitäten, Dienste, Projekte und Anwendungen sowie Geodatenprodukte auf Basis von OpenStreetMap, Open Geodata und nutzergenerierten Geodaten aus Citizen Science und Social Web, v.a. in den Bereichen humanitäre Hilfe, Umwelt & Gesundheit, Nachhaltigkeit & Mobilität & Katastrophenmanagement & Geodatenqualität.
  • Schnittstelle zwischen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der HeiGIT gGmbH und externen Partnern wie NGOs, Citizen Science Gruppen, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung
  • Enge Zusammenarbeit mit und Unterstützung des Managements der HeiGIT gGmbH
  • Auftrags- und Projektakquise im nationalen und internationalen Umfeld
  • Operatives Projektmanagement (Koordination und Administration)
  • Unterstützung des Wissens- und Innovations-Managements, sowie des Technologietransfers zwischen den Teams in HeiGIT und den Wissenschaftlern der GIScience Research Group der Universität Heidelberg
  • Kommunikation und Präsentation intern und mit externen Partnern und Nutzern


Wir erwarten:

  • einen Team-orientierten, hochmotivierten Senior Scientist mit
  • mehrjähriger Erfahrung in Projektakquise und -leitung (national / international)
  • Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams (v.a. Geographie & Informatik, sowie weiteren Fachrichtungen)
  • Breite und tiefe Kenntnis vielfältiger F&E Förderorganisationen und -möglichkeiten (national, international)
  • Erfahrung in einer oder mehreren der genannten Anwendungsdomänen zum Wohle der Gesellschaft und Umwelt
  • idealerweise Leitungserfahrung
  • einen überdurchschnittlichen Universitätsabschluss bzw. Promotion
  • Interesse an Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Anforderungen aus der Praxis mit Umsetzungen für verschiedene Anwendergruppen (z.B. Anforderungen von Hilfsorganisationen, Umweltorganisationen, staatlichen Stellen, Wissenschaftlern & Bürger etc.)
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten (Deutsch & Englisch)
  • Deutschkenntnisse bevorzugt (Kommunikation mit nationalen Förderorganisationen und Behörden)


Wir bieten

eine attraktive, hervorgehobene Position (bis zu 100%, unbefristet) in einem interdisziplinären Team in einem hochdynamischen und wachsenden Feld an der Schnittstelle zwischen angewandter Forschung und praktischer Anwendung zum Wohle der Gesellschaft und Umwelt. Die HeiGIT gGmbH arbeitet als An-Institut der Universität Heidelberg eng mit der GIScience Research Group der Universität Heidelberg zusammen, die Mitglied im Interdisziplinären Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen (IWR) und im Heidelberg Center for the Environment (HCE) der Exzellenzuniversität Heidelberg ist. Wir bieten ein anregendes interdisziplinäres Umfeld mit vielen Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung in einer der lebenswertesten Städte Deutschlands. HeiGIT erhält eine Basisfinanzierung durch die Klaus Tschira Stiftung (KTS), Heidelberg.

Die Stelle soll so bald wie möglich permanent besetzt werden. Bitte sende Deine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen, Referenzen usw.
baldmöglichst – idealerweise bis zum 14.02.2022 – digital an stefan.gumbrich@heigit.org.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Alexander Zipf

You may also want to check our other current job announcements at HeiGIT & GIScience: in addition to the Senior Science Manager, we also offer positions like Team Lead ML4Good, Agile Coach, Public Relations and Communication. And last but not least we also offer a project related position for highly innovative research projects related to climate change at the GIScience research group at Heidelberg University, as already announced: GeCO: Generating high-resolution CO2 maps by Machine Learning-based geodata fusion.

 

Stellenausschreibung (PDF)

An den Anfang scrollen
Suche