Überspringen zu Hauptinhalt

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn: W2-Professur für Didaktik der Geographie

-english version below-

Am Geographischen Institut der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist zum 01.10.2022 eine

W2-Professur für Didaktik der Geographie

zu besetzen.

Der*/Die*Stelleninhaber*in soll die Geographiedidaktik in der Lehre und Forschung vertreten. Wünschenswert ist ein fachbezogener Forschungsschwerpunkt, der sich möglichst am Grundgedanken der Nachhaltigkeit (Bildung für nachhaltige Entwicklung / BNE) orientiert und sich aktiv in die Nachhaltigkeitsinitiativen der Universität Bonn einfügt. Eine inhaltliche Anknüpfung und Kooperation an die fachwissenschaftlichen Professuren der Geographie, z.B. im Bereich der Gesellschaft-Umwelt-Beziehungen wird erwartet.

Der*/Die*Bewerber*in wird in alle geographische Studiengänge, insbesondere aber in die Lehramtsstudiengänge Bachelor Lehramt und Master of Education eingebunden und soll in der Lehre die Geographiedidaktik sowie einen Teilbereich der Geographie abdecken. Ausgezeichnete didaktische Fähigkeiten und Engagement in der Lehre werden vorausgesetzt, ebenso auch die Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache. Erwartet werden eine Beteiligung an der akademischen Selbstverwaltung auf allen Ebenen sowie eine enge Kooperation mit den anderen Fachdidaktiken, der Bildungswissenschaft im Bonner Zentrum für Lehrerbildung (BZL) und dem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) Bonn.

Voraussetzungen für die Einstellung sind die Befähigung zu exzellenter forschungsorientierter Lehre sowie eine Habilitation bzw. gleichwertige wissenschaftliche Leistungen in der Geographiedidaktik sowie schulpraktische Erfahrungen. Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach § 36 Hochschulgesetz (HG NRW). Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und verfügt über einen Dual Career-Service. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Bewerber*innen werden gebeten, sich mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Darstellung beruflicher Werdegang, Lehrtätigkeit inkl. Ergebnisse von Lehrevaluationen, Lehrportfolio, Forschungsvorhaben, Schriftenverzeichnis unter Beilage der fünf wichtigsten Publikationen, Kopien von Hochschulzeugnissen und -urkunden) sowie mit einem Forschungs-und Lehrkonzept bis zum 31.10.2021 an die Fachgruppe Erdwissenschaften der Math.-Nat. Fakultät der Universität Bonn, Meckenheimer Allee 176, D-53115 Bonn zu wenden. Bitte senden Sie alle Unterlagen auch in digitaler Form (in einem PDF-Dokument) an erdwissenschaften@uni-bonn.de. Nach Eingang der Bewerbungsunterlagen erhalten die Bewerber*innen den Link für einen ergänzenden Bewerbungsfragebogen.

Stellenausschreibung (PDF)

 

The Faculty of Mathematics and Natural Sciences of the University of Bonn invites applications for a

W2 Professorship for Didactics of Geography.

This position is to be filled starting October 1, 2022.

The future professor will be representing the Didactics of Geography section in teaching and research. Preferably, the candidate’s research focus is closely aligned with the principle of sustainability (Education for Sustainable Development / ESD) and can be actively integrated into the sustainability efforts of the University of Bonn. The future professor is expected to align his/her research and cooperate with the specialized professorships of Geography, e.g. in the area of relationships between society and the environment.

S/he will be involved in all Geography degree programs, especially in the Teaching Bachelor and Master of Education programs, and manage teaching in didactics of geography and another subarea of geography. Excellent didactic skills and a passion for teaching are expected as well as the ability to conduct courses in English. The candidate is further expected to become an active part of academic self-administration on all levels as well as to closely cooperate with the educational sciences in the Bonner Zentrum für Lehrerbildung (BZL) and the Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) in Bonn.

Conditions of employment are a qualification for excellent research-oriented teaching and a Habilitation or equivalent academic achievement in didactics of geography, as well as practical teaching experience at a school. Conditions of employment are in accordance with § 36 of the Higher Education Act of North Rhine-Westphalia (HG NRW). The University of Bonn is committed to diversity and equal opportunity. It is certified as a family-friendly university and offers a Dual Career Service. The University of Bonn aims to increase the proportion of women in areas where women are underrepresented and to particularly facilitate their careers. To that end, the University strongly encourages applications from qualified women. Applications will be handled in accordance with the State Equality Act (Landesgleichstellungsgesetz). Applications from qualified candidates with a certified severe disability or from those of equal status are particularly welcome.

If you wish to apply, please submit your documents (curriculum vitae, outline of your professional career, teaching experience along with teaching evaluation results, teaching portfolio, research projects, a list of publications along with copies of your five most important publications, and copies of university certificates and diplomas) as well as a research and teaching concept by October 31, 2021 to: Fachgruppe Erdwissenschaften der Math.-Nat. Fakultät der Universität Bonn, Meckenheimer Allee 176,  53115 Bonn, Germany. Please also send a digital copy of all required documents (as one PDF file) to erdwissenschaften@uni- bonn.de. After submission, you will receive an email with a link to a supplementary application form.

Job advertisement (PDF)

An den Anfang scrollen
Suche