Überspringen zu Hauptinhalt

Universität Augsburg: Universitätsprofessor/in – Augsburg University: University Professor

An der Fakultät für Angewandte Informatik der Universität Augsburg ist am Institut für Geographie zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für eine/einen

Universitätsprofessorin/Universitätsprofessor (m/w/d)
der BesGr. W3
für Urbane Klimaresilienz

im Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zu besetzen.

Die Universität Augsburg möchte eine hervorragend ausgewiesene Persönlichkeit gewinnen, die ihre wissenschaftliche Qualifikation durch international sichtbare, exzellente Leistungen in Forschung und Lehre sowie eine überdurchschnittliche Einwerbung von Drittmitteln nachweisen kann.

Die zukünftige Stelleninhaberin/der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) soll in humangeographischer bzw. sozialwissenschaftlicher Stadtforschung international ausgewiesen sein und über Forschungserfahrung in Resilienz-, Klimafolgen- oder Klimaanpassungsforschung verfügen. Die Professur soll maßgeblich zur Profilierung des geplanten Zentrums für Klimaresilienz der Universität Augsburg beitragen. Erwartet werden die Bereitschaft zu interdisziplinärer Forschung im Bereich Klimaresilienz, der Aufbau und die Fortführung bestehender fakultätsübergreifender Kooperationen sowie der Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftszentrum Umwelt (WZU).

Die Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung der BSc-, MSc- und Lehramtsstudiengänge im Fach Geographie, insbesondere im Bereich Stadtgeographie, sowie die aktive Beteiligung an der akademischen Selbstverwaltung werden vorausgesetzt.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung, besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird, sowie zusätzliche wissenschaftliche Leistungen, die durch eine Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen nachgewiesen oder im Rahmen einer Juniorprofessur erbracht werden.

In das Beamtenverhältnis kann berufen werden, wer das 52. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, ansonsten ist eine Einstellung im Rahmen eines privatrechtlichen Dienstverhältnisses möglich.

Die Universität Augsburg strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb Wissenschaftlerinnen nachdrücklich, sich zu bewerben. Für alle Fragen zur Gleichstellung finden Sie die Kontaktdaten der Frauenbeauftragten der Fakultät für Angewandte Informatik unter: https://www.uni-augsburg.de/de/fakultaet/fai/faifrau/.

Die Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Promotionsurkunde, ggf. Habilitationsurkunde, ggf. Ernennungsurkunden, wissenschaftlicher Werdegang, Schriften­verzeichnis, Auflistung von Drittmitteleinwerbungen, Liste der durchgeführten Lehr­veranstaltungen) sowie einem Forschungs- und Lehrkonzept sind bis zum

10.11.2020

an den Dekan der Fakultät für Angewandte Informatik, Universität Augsburg, 86159 Augsburg zu richten. Die Bewerbung ist in Form einer pdf-Datei an folgende E-Mail-Adresse zu schicken: dekan@informatik.uni-augsburg.de.

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Ausschreibung wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Matthias Schmidt, schmidt@geo.uni-augsburg.de.

Stellenausschreibung (PDF)

 

The Institute of Geography within the Faculty of Applied Computer Sciences at Augsburg University invites applications for a position as

University Professor with focus on Urban Climate Resilience (m/f/d)

(permanent position, level W3, anticipated for summer 2021)

The Augsburg University is looking for candidates with an excellent and internationally visible record in research and teaching. This includes above-average successful acquisitions of third-party funds.

Candidates should be internationally recognized in human geography and social and urban studies. He/she is expected to have research experience in climate resilience, climate impact and/or climate adaptation research. The professorship should contribute significantly to the upcoming strategic center for climate resilience at the Augsburg University. The willingness for interdisciplinary research in the field of climate resilience, the establishment and continuation of existing cross-faculty cooperation as well as cooperation with the Environmental Science Center (WZU) are expected.

A strong commitment in shaping the BSc, MSc and teacher training courses in geography, especially in the area of urban geography, as well as an active participation in academic self-administration are also demanded.

Obligatory qualifications include a university degree, a PhD degree, teaching experience, and further academic achievements like post-doctoral and senior scientist qualification, experience as a junior professor or equivalent experiences.

The Augsburg University especially welcomes applications from qualified women as it is committed to increasing their representation in the professorial ranks. This position is suitable for the severely disabled. In the case of equally qualified candidates, applicants with disabilities will be given preference. In case of questions concerning gender equality, please consult with the women’s representative of the Faculty of Applied Computer Sciences: https://www.uni-augsburg.de/de/fakultaet/fai/faifrau/.

The application package (preferentially as one pdf file) should include a research and teaching concept, an academic curriculum vitae including academic references, a list of publications and successful third party funding projects. Applications must be received by

10 November 2020

and addressed to Dekan der Fakultaet fuer Angewandte Informatik, Universitaet Augsburg, 86159 Augsburg, Germany. Please send your application in pdf-format to dekan@informatik.uni-augsburg.de.

For additional information in regards to this announcement, please contact Prof. Dr. Matthias Schmidt, schmidt@geo.uni-augsburg.de.

Additionally please note the German version of the announcement.

Job advertisement (PDF)

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche