Überspringen zu Hauptinhalt

Pädagogische Hochschule Salzburg: Unbefristete ph2‐Stelle

An der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig gelangt voraussichtlich ab 1.10.2020 folgende Stelle zur Besetzung:

Unbefristete ph2‐Stelle
für Didaktik der Geographie und Wirtschaftskunde (100%)

Es wird eine Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium aus Geographie und Wirtschaftskunde (bevorzugt Lehramt) sowie einschlägigen wissenschaftlichen Publikationen gesucht. Voraussetzung ist jedenfalls ein Magister‐/ Masterschluss, Doktorat bzw. bestehendes Dissertationsvorhaben ist von Vorteil. Eine mindestens vierjährige verwendungseinschlägige Lehr‐ oder Berufspraxis wird vorausgesetzt.

Merkmale der Stelle:
Entlohnungsgruppe ph2, Beschäftigungsausmaß 100%, unbefristet.

Beschäftigungsprofil:

  • Lehre in der Aus‐, Fort‐ und Weiterbildung, insbesondere im Bereich Didaktik der Geographie und Wirtschaftskunde
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Fort‐ und Weiterbildungsveranstaltungen im Bereich Didaktik der Geographie und Wirtschaftskunde
  • (Inter‐)disziplinäre Zusammenarbeit, insbesondere mit der School of Education und dem Fachbereich Geographie an der Universität Salzburg
  • (Inter‐)nationale Vernetzung innerhalb der Scientific Community
  • Forschungs‐ und Entwicklungstätigkeit in Abstimmung mit der Professur für Didaktik der Geographie und Wirtschaftskunde an der Universität Salzburg
  • Mitarbeit in Gremien und Bereitschaft zur Übernahme von Funktionen in der Selbstverwaltung der Hochschule
  • innovative Hochschullehre und in Teilen elektronische Lehre

Kenntnisse und Erfahrungen in der hochschulischen Lehre und/ oder im schulischen Unterricht sowie in der Forschung werden erwartet. Es wird erwartet, dass die Bewerber_innen sich an einer weiteren Profilierung der Pädagogischen Hochschule Stefan Zweig beteiligen.

Die besonderen Erfordernisse für die Entlohnungsgruppe ph2 ergeben sich aus § 48e VBG IVm Z22b der Anlage 1 BDG 1979. Das zu erwartende Gehalt beträgt in der niedrigsten Stufe € 2.432,20 (14x pro Jahr), Vordienstzeiten können entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen angerechnet werden.

Die Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, lückenlosem Nachweis der Schul‐ und Hochschulausbildung, Nachweis der bisherigen beruflichen und nebenberuflichen Tätigkeit und Verzeichnis der Publikationen ist bis spätestens 15.4.2020 per E‐Mail an yvonne.kandler@phsalzburg.at und außerdem auf dem Postweg oder persönlich in der Personalabteilung der Pädagogischen  Hochschule Salzburg Stefan Zweig, Akademiestraße 26, 5020 Salzburg einzubringen.

Das Auswahlverfahren findet nach Absolvierung eines Hearings durch das Rektorat der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig statt.

Stellenausschreibung (PDF)

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche