Universität Bayreuth: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Von: geobuero koeln

19.12.2018

0 Kommentare

Universität Bayreuth: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

 

An der Universität Bayreuth ist in der Arbeitsgruppe Klimatologie (Prof. Dr. Cyrus Samimi) ab 01.04.2019 die Stelle einer/eines

 

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters
(E 13 TV-L, 100%)

 

zu besetzen. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Die Ausschreibung richtet sich an Bewerber, die eine Weiterqualifizierung anstreben.

Voraussetzung ist ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium und eine mindestens sehr gute Promotion mit einem Schwerpunkt Klimafernerkundung. Erfahrungen im Umgang mit großen Datensätzen, statistischen Methoden und in Programmierung werden erwartet. Erfahrung mit UAVs ist wünschenswert.

Die/der Mitarbeiter/in beschäftigt sich mit Aspekten der Klimafernerkundung, vor allem mit thermaler Fernerkundung. Es wird erwartet, dass an Projektanträgen mitgewirkt wird und möglichst eigene Drittmittel eingeworben werden. Eine aktive Beteiligung in der Arbeitsgruppe sollte selbstverständlich sein. Die regelmäßige Vorstellung von wissenschaftlichen Ergebnissen bei Konferenzen sowie die Bereitschaft zur Veröffentlichung in internationalen Zeitschriften ist notwendig.

Zu den weiteren Aufgaben gehört eine Lehrtätigkeit im Umfang von 5 Semesterwochenstunden im Bereich Klimatologie, Physische Geographie und Geoökologie. Diese beinhaltet Seminare, Übungen und Geländeveranstaltungen für alle Studiengänge der Geographie und Geoökologie auch in englischer Sprache.

Wir bieten ein spannendes Forschungsumfeld an einer forschungsorientierten Universität, die für innovative Studiengänge bekannt ist. Die Umgebung Bayreuths bietet insbesondere Naturbegeisterten eine große Fülle an Aktivitäten.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in Forschung und Lehre an und bittet deshalb Frauen ausdrücklich um ihre Bewerbung.

Bewerbungen mit aussagekräftigem Lebenslauf und anderen üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail in Form einer einzigen PDF-Datei bis 20.01.2019 an Prof. Dr. Cyrus Samimi, E-Mail: cyrus.samimi@uni-bayeuth.de

 

Stellenausschreibung (PDF)

Eckdaten