Überspringen zu Hauptinhalt

Jahrestagung Deutscher Arbeitskreis für Geomorphologie 2020 am 27.-30. September 2020 in Cottbus

ANTHROPOGENETISCHE GEOMORPHOLOGIE – GEOMORPHOLOGIE IM ANTHROPOZÄN 2. Zirkular – Anmeldung und Call for Abstracts https://www.b-tu.de/geomorph2020/ Die Jahrestagung des AK Geomorphologie 2020 findet an der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg auf dem Zentralcampus in Cottbus statt. Zu der Veranstaltung laden der…

Mehr Lesen

Call for Session Organizers: “1st International and Interdisciplinary Conference on Spatial Methods for Urban Sustainability”

“1st International and Interdisciplinary Conference on Spatial Methods for Urban Sustainability” (SMUS Conference) and “1st RC33 Regional Conference – Africa: Botswana” in cooperation with ESA RN21 “Quantitative Methods” 15 – 21.03.2021, Gaborone, Botswana Call for Session Organizers (Deadline: 31.03.2020) Dear…

Mehr Lesen

Call for Papers: Geographie-Werkstatt Österreich 2020, Gefundene Wahrheiten: Geographisch Forschen zwischen Fakt und Fake von 5. bis 7. März 2020

Ankündigung und Call for Papers Geographie-Werkstatt Österreich 2020 Gefundene Wahrheiten: Geographisch Forschen zwischen Fakt und Fake von 5. bis 7. März 2020 am Institut für Geographie und Raumforschung der Universität Graz Der Verband der wissenschaftlichen Geographie Österreichs (Geographieverband) richtet zum…

Mehr Lesen

CfP: Tagung „Neue Kulturgeographie: Technoscapes & Technocultures“ am 30.01.-01.02.2020 in Bonn

Panel auf der „Neuen Kulturgeographie“ 2020 – Technoscapes & Technocultures 30.01.-01.02.2020 Universität Bonn: //kulturgeographie.org/ Politische digitale Geographien Georg Glasze (Erlangen) & Henning Füller (Berlin) Debatten zur digitalen Transformation sind vielfach zumindest implizit von einer technikdeterministi-schen Perspektive geprägt, die danach fragt,…

Mehr Lesen

CfP Jahrestagung DGO-Fachgruppe Geographie

‚Status quo vadis?‘ Bestandsaufnahme und Zukunft der geographischen Osteuropa-Forschung Technische Universität Chemnitz, 19.-20. März 2020 Die Regionalstudien, insbesondere mit Fokus auf Osteuropa und die ehemalige Sowjetunion, haben in den vergangenen drei Jahrzehnten erhebliche Transformationsprozesse durchlaufen. Auf der einen Seite hat…

Mehr Lesen

CfP: Neue Kulturgeographie 17

Call for Papers für die Neue Kulturgeographie 17 in Bonn (30.01.-01.02.2020) Technik prägt die gesellschaftliche Raumerfahrung: von der Erreichbarkeit entfernter Orte durch Techniken und Infrastrukturen der Mobilität, über die Erschließung des Stadtraums mit Online-Kartendiensten, die Interaktion mit technischen Assistenzsystemen im…

Mehr Lesen

CfP: Jahrestagung AK Mobilität & Verkehr am 07./08. Mai 2020 in Frankfurt a. M.

 „Nachhaltige Mobilität in der Zukunftsstadt: Gesellschaft, Raum & Governance“ Jahrestagung des Arbeitskreises „Mobilität und Verkehr“ in Kooperation mit dem Pegasus-Netzwerk und Abschlusskonferenz des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes QuartierMobil, 7./8. Mai 2020, Goethe-Universität in Frankfurt a.M.…

Mehr Lesen

Workshop „Kultur/Stadt/Europa“, 16.-17.05. in Erlangen

Die EU-Initiative „Kulturhauptstadt Europas“ wird nicht nur in den europäischen Öffentlichkeiten zunehmend wahrgenommen, sondern auch von Seiten der Sozial- und Kulturwissenschaften. 2025 wird Deutschland planmäßig wieder eine der beiden Europäischen Kulturhauptstädte stellen; acht deutsche Städte befinden sich derzeit in der Bewerbungsvorbereitung. Die Veranstalter des Workshops beobachten in einem DFG-geförderten
Mehr Lesen
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche