Aktuelles

Aktuelles

Neuerscheinung: Geographische Handelsforschung Band 27 „Innenstadtintegrierte Einkaufszentren“

08.02.2019

0 Kommentare

Geographische Handelsforschung   Band 27   Monheim, Rolf (2019): Innenstadtintegrierte Einkaufszentren. Chancen und Risiken für eine nachhaltige Stadtentwicklung. 369 Seiten. Mannheim. ISBN: 978-3-947475-14-8, 35 Euro.   Auch zu beziehen über AK Geographische Handelsforschung c/o Karin Menz, Universität Würzburg, Institut für Geographie, Am Hubland, 97074 Würzburg, karin.menz@uni-wuerzburg.de    

Rundbrief 276 erschienen – Editorial: „Bericht aus dem Vorstand“

01.02.2019

0 Kommentare

Editorial: Bericht aus dem Vorstand (A. Dittmann) ()

 

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • Auslobung von Preisen
  • Innovating Field Trips
  • Neuer Blick auf die Heimat
  • Sebastian Lentz ist neuer Vizepräsident der Leibniz-Gemeinschaft
  • Paläoklima: Perspektiven von der Seidenstraße
  • Fluchtursachen und Entwicklung in Afrika
 

RUNDBRIEF GEOGRAPHIE: Mehr...

Master „Border Studies“ kennenlernen

30.01.2019

0 Kommentare

 

Der Master Border Studies ist ein zweijähriger, integrierter und internationaler Studiengang. Er beschäftigt sich mit ökonomischen, politischen, sozialen und kulturellen Fragestellungen an Grenzen und in Grenzregionen in Europa und weltweit. Das Studium vermittelt die wichtigsten Konzepte und Analysetools, um die vielfältigen und komplexen Herausforderungen im Zusammenhang mit Grenzregionen und transnationaler Zusammenarbeit verstehen zu können. Dabei können die Studierenden zwischen einer raumwissenschaftlichen und einer sprach- und kulturwissensc... Mehr...

AK Hydrologie: Bericht zum Jahrestreffen 2018 in Koblenz

11.01.2019

0 Kommentare

 

Auf dem dreitägigen Jahrestreffen des AK Hydrologie vom 22. bis 24. November 2018 kam es zu einem regen Austausch zwischen Studierenden, Wissenschaftlern und Experten aus der Praxis rund um das Thema „Wasser“. Diesjähriger Ausrichter des Jahrestreffens war am Campus Koblenz die AG Geographie (FB 03) der Universität Koblenz-Landau.

 

Das dichte Programm umfasste fünf Vortragssessions mit insgesamt 19 Präsentationen, eine Exkursion, eine Posterpräsentation, sowie eine Informationssitzung zu bisherige... Mehr...

Dissertationspreis des HGD 2019

11.12.2018

0 Kommentare

 

Alle 2 Jahre verleiht der Hochschulverband für Geographiedidaktik (HGD) einen Dissertationspreis für herausragende Promotionen in der Geographiedidaktik. Mit diesem Preis werden die wissenschaftlichen Leistungen innerhalb der Geographiedidaktik und darüber hinaus deutlich gemacht. Deshalb möchten wir Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, die ihr Promotionsverfahren zwischen dem 01.01.2017 und dem 31.12.2018 mit der Verteidigung abgeschlossen haben, herzlich einladen, sich zu bewerben. Der Preis wird zum siebten Mal auf dem Deutschen Kon... Mehr...

Veranstaltungen