Überspringen zu Hauptinhalt

Call for Application: Summer School „Urban housing markets in Central and Southeastern Europe“

  1. – 17. September 2020, Wien – Belgrad – Athen

OeAW Summer School: Urban housing markets in Central and Southeastern Europe

Diese Summer School richtet sich an Master- und PhD-Studierende mit einem Basiswissen bzw. Forschungsinteresse im Bereich der städtischen Wohnungs-/Immobilienmärkte. Die Summer School ist an der Universität Wien akkreditiert, Absolventen/-innen erhalten ein Zeugnis im Umfang von 4 ECTS.

Inhalt und Konzept

Das Ziel der Summer School ist es, die unterschiedlichen Rahmenbedingungen städtischer Wohnungsmärkte in den Fokus zu stellen – etwa regulatorische Kontexte, historisch gewachsene Wohnungsmarktstrukturen oder aktuelle Akteurskonstellationen. Die Variation dieser Rahmenbedingungen ist dafür ausschlaggebend, dass sich „globalen“ Prozesse – wie Finanzialisierung, Gentrifizierung, Internationalisierung – an den städtischen Wohnungsmärkten sehr unterschiedlich entfalten.

Die Städte: Wien, Belgrad, Athen

Die Summer School setzt sich mit den Wohnungsmärkten in drei europäischen Metropolen auseinander, die durch sehr unterschiedliche historische Entwicklungspfade und regulatorische Kontexte geprägt sind. Kennzeichen des Wiener Wohnungsmarktes ist ein stark regulierter Mietmarkt sowie ein großer Bestand an kommunalen Wohnbau. Belgrad hingegen hat in den 1990er Jahren eine radikale Transformation zu einem Eigentumsmarkt mit schwachen Regulation vollzogen. Der Wohnungsmarkt in Athen ist durch den Immobilienboom und die folgende Euro-Krise getroffen.

Programm

Die Summer School findet in den drei Städten Wien, Belgrad und Athen statt; an jeweils drei Kurstagen in jeder der Stadt finden vormittags Seminarkurse statt, am Nachmittag werden Stadtrundgänge und Besuche bei relevanten Akteuren organisiert.

 

Bewerbung

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich bis 31. März 2020 bewerben. Bitte senden Sie Ihre Antragsunterlagen (Motivationsschreiben, CV, Zeugnisse, Registrierungsformular) an
urbanhousing@oeaw.ac.at

Kosten: 580 EUR für 3+3+3 Kurstage, inklusive Unterkunft und Transfer von Wien nach Belgrad (Bus) sowie von Belgrad nach Athen (Flug)

Weitere Informationen unter: https://www.oeaw.ac.at/urban-housing2020/

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche