Überspringen zu Hauptinhalt

Neues Open Access Textbook im Springer Verlag erschienen

SPATIONOMY – Spatial Exploration of Economic Data and Methods of Interdisciplinary Analytics

Neues Open Access Textbook im Springer Verlag erschienen

Das Buch ist im ERASMUS+ Projekt SPATIONOMY (2016-2019) entstanden und soll Studierenden ein interdisziplinäres Forschungsfeld zwischen Wirtschaftswissenschaften und Geographie/Geomatik näherbringen. Hierzu werden sowohl Grundlagen der beteiligten Fächer vermittelt als auch weitergehende Analysen, Fallbeispiele und Simulationsspiele dargestellt. In der Lehre wurden neue Wege eingeschlagen zum distance learning und im game-based Learning mit neu entwickelten Simulationsspielen.

Die beteiligten Institutionen sind die Fakulty of Economics and Business der Universität Maribor in Slowenien, das Department of Informatics and Applied Mathematics des Moravian Business College Olomouc in Tschechien, das Department of Geoinformatics der Palacky University in Olomouc in Tschechien und das Geographische Institut der Ruhr-Universität Bochum.

Der Ansatz des Projektes war so erfolgreich, dass es inzwischen das Folgeprojekt SPATIONOMY 2.0 mit einer Laufzeit von 2019 bis 2021 gibt. Zu den bisherigen Partnern ist noch die Univertität Utrecht mit dem Institute for Cultural Inquiry aus den Niederlanden hinzugetreten, die die Gaming Aktivitäten des Projektes verstärkt.

Ab sofort steht das Open Access Textbook bei Springer online und ist kostenlos verfügbar:

PÁSZTO, Vit; JÜRGENS, Carsten; TOMINC, Polona & BURIAN, Jaroslav (Eds.)(2020): SPATIONOMY – Spatial Exploration of Economic Data and Methods of Interdiscyplinary Analytics. Springer Textbook, Cham, Online ISBN 978-3-030-26626-4 , Print ISBN 978-3-030-26625-7 , doi.org/10.1007/978-3-030-26626-4

carsten.juergens@rub.de

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche