Tagung: “Transnational Climate Policy after the Paris Agreement”

Tagung: “Transnational Climate Policy after the Paris Agreement”

31.07.2017

,

WAS: Tagung: “Transnational Climate Policy after the Paris Agreement”

WANN: 27. und 28. September 2017

WO: ZenTraClim in Bremen
 
am 27. und 28. September 2017 veranstaltet ZenTraClim in Bremen eine Tagung zum Thema “Transnational Climate Policy after the Paris Agreement”. Zum Auftakt hält Christoph Bals (Germanwatch e.V.) am 27. September um 17:30 einen öffentlichen Abendvortrag über “Neue Klimaschutzdynamik nach dem Paris-Abkommen: Bürger, Initiativen, Kommunen und Bundesländer” im Haus der Wissenschaft. Am 28. September findet eine ganztägige Konferenz in englischer Sprache statt. ZenTraClim ist eine gemeinsame Initiative der Stiftung Mercator, der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und der Universität Bremen.
 
Wir bitten um Anmeldung bis zum 31. August an Friederike Gesing: f.gesing@uni.bremen.de
Für Dokorand*innen besteht die Möglichkeit, sich auf einen Reisekostenzuschuss zu bewerben. Dazu bitten wir um kurze Angaben zum Promotionsprojekt, der institutionellen Anbindung und den voraussichtlich anfallenden Kosten.
 
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer oder der Webseite http://www.uni-bremen.de/artec/aktuelles

 

Programm (PDF)