Neue Auflage: Destinationsmanagement

Neue Auflage: Destinationsmanagement

14.08.2017

Titelseite sDie Region als Marke

 

Eifel, Harz und Südtirol – diese drei Regionen stellen beliebte touristische Zielgebiete dar. ImManagement solcher Destinationen ist ein Trend zu beobachten, der auf eine stärkere Verknüpfung von Tourismus, Wirtschaft und Gesellschaft setzt. Dadurch rückt eine regionale Markenbildung und ein regionales Management zunehmend in den Fokus der Akteure. Genau darauf geht dieses Lehrbuch ein: Es erklärt das Konzept des Destinationsmanagements, das Wettbewerbsumfeld von Destinationen sowie die Aufgabenbereiche und die Arbeitswei

se von Destination Management Companies. Die grundsätzlichen Überlegungen werden anhand aktueller Praxisbeispiele verständlich und anschaulich erläutert. Das Buch richtet sich an Studi

erende von Tourismusstudiengängen sowie an touristische Praktiker.

PDF