DGfG- und VGDH- Workshop zum „Image der Geographie“

DGfG- und VGDH- Workshop zum „Image der Geographie“

28.05.2014

,

Am 15. und 16. April fand an der Universität Mannheim ein erster Workshop zur Diskussion der Ergebnisse der 2013 durchgeführten Image-Studie statt (für erste Ergebnisse siehe Rundbrief Geographie, Heft 246). Ziel war es, die bisher vorliegenden Resultate geographie-intern zu diskutieren, die Datenauswertung an einigen Beispielen zu vertiefen und das weitere Vorgehen abzustimmen. Unter anderem wurden die Methodik der Studie erläutert, die spontanen Assoziationen der Befragten zur „Geographie“ für eine tiefergehende Auswertung kategorisiert und der theoretische Hintergrund des Begriffs „Image“ diskutiert.

 

Datenweitergabe an Mitglieder der DGfG-Teilverbände

Wie im Rundbrief-Heft 246 angekündigt, werden die Daten der Image-Studie an interessierte Mitglieder der DGfG-Teilverbände weitergegeben. Bitte wenden Sie sich dazu ab 01.07.2014 per E-Mail an das Sekretariat von Herrn Prof. Dr. Paul Gans (pipphardt@uni-mannheim.de).

 

Nächster Workshop: 22.07.14

Ein nächster Workshop, zu dem alle interessierten Mitglieder herzlich eingeladen sind, wird am 22.07.14 ebenfalls in Mannheim stattfinden. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung per E-Mail bis zum 30.06.14 an das Sekretariat von Herrn Prof. Dr. Paul Gans (pipphardt@uni-mannheim.de).