Karlsruher Institut für Technologie: Wissenschaftliche/r Angestellte/r

Von: geobuero koeln

14.06.2018

0 Kommentare

Karlsruher Institut für Technologie: Wissenschaftliche/r Angestellte/r

KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) verbindet seine drei Kernaufgaben Forschung, Lehre und

Innovation zu einer Mission. Mit rund 9 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 26 000 Studierenden ist das KIT eine der großen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Forschungs- und Lehreinrichtungen Europas.

KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft

Wissenschaftliche/r Angestellte/r

(Humangeographie)

Am Institut für Geographie und Geoökologie, Humangeographie, ist zum 1.10.2018 eine halbe Stelle als promovierte(r) wissenschaftliche(r) Angestellte(r) für zwei Jahre zu besetzen. Sie ist insbesondere für Personen geeignet, die in ihrer PostDoc-Phase die Zeit für die Einwerbung von Mitteln nutzen möchten oder die Fertigstellung von Publikationen anstreben. Die Vergütung erfolgt, vorbehaltlich der Genehmigung, nach VergGr. E 13 TV-L Teilzeit (50%).

Erwartet werden:

  • Beteiligung an Forschungs- und Publikationsprojekten, Einwerbung von Drittmittelprojekten
  • Lehr- und Forschungsinteressen im Bereich Humangeographie
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich statistischer Methoden
  • Erfahrungen in der quantitativen und qualitativen Sozialforschung
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Vermittlung fachwissenschaftlicher Inhalte im Bachelor- und Masterstudium (Lehrtätigkeit im Umfang von 2-3 Semesterwochenstunden, hochschuldidaktische Kenntnisse erwünscht)
  • Beteiligung an Studienberatung und akademischer Selbstverwaltung

Bewerbungen werden bis zum 6.8.2018 erbeten an:

Institut für Geographie und Geoökologie, Humangeographie, Karlsruher Institut für Geographie (KIT),

Univ.-Prof. Dr. Caroline Kramer, Reinhard-Baumeister-Platz 1, 76131 Karlsruhe Das Karlsruher Institut für Geographie (KIT) ist bestrebt, den Anteil an Frauen zu erhöhen und begrüßt deshalb die Bewerbung entsprechend qualifizierter Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Rückfragen richten Sie bitte an Univ.-Prof. Dr. Caroline Kramer, Tel.: 0721-608-43728, E-Mail: caroline.kramer@kit.edu

KIT | IfGG | Reinhard-Baumeister-Platz 1 | 76131 Karlsruhe
Humangeographie
Univ.-Prof. Dr. Caroline Kramer
Reinhard-Baumeister-Platz 1
76131 Karlsruhe
Telefon: 0721-608-4-3728
Fax: 0721-608-4 6927
E-Mail: caroline.kramer@kit.edu
Web: www.ifgg.kit.edu/ifgg.php

Stellenausschreibung (PDF)

Eckdaten