Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen: akademische/r Mitarbeiter/in

Von: geobuero koeln

16.07.2018

0 Kommentare

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen: akademische/r Mitarbeiter/in

 

An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) arbeiten 125 Lehrende und 270 Mitarbeitende. Sie sorgen dafür, dass über 5400 junge Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule praxisorientiert studieren können. Die HfWU steht für Nachhaltigkeit, Internationalität und ein individuelles Studium. Wollen Sie dazu einen Beitrag leisten?

Für die Fakultät Landschaftsarchitektur, Umwelt- und Stadtplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Nürtingen eine/n

Akademische/r Mitarbeiter/-in für Regionalplanung und GIS

in Teilzeit (50%)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Lehre und anwendungsorientierte Forschung in den Bereichen Regionalplanung, Regionalanalyse und Geographische Informationssysteme
  • Vermittlung von Lehrinhalten im Masterstudiengang Nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung sowie in den Bachelorstudiengängen Stadtplanung, Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung und Naturschutz sowie International Master of Landscape Architecture
  • Weiterentwicklung der studiengangübergreifenden Lehre und der interdisziplinären Forschung der Fakultät

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Raum-, Stadt-, Regional-, oder Landschaftsplanung, der Geographie oder in einem vergleichbaren Studiengang mit Schwerpunktsetzung auf die o. g. Themenfelder
  • Fähigkeit zur wissenschaftlichen Arbeit und Interesse an Weiterqualifizierung (z. B. Lehrqualifikation und/oder Promotion; beides wird unterstützt)
  • Praktische Erfahrungen im Bereich der räumlichen Planung sind von Vorteil

Die Stelle ist auf 5 Jahre befristet. Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder, EG 13. Der Umfang der Lehrtätigkeit beträgt 9 Semesterwochenstunden.. Die Hochschule fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Die HfWU Nürtingen- Geislingen möchte auch im Bereich Forschung den Frauenanteil erhöhen und fordert deshalb insbesondere Frauen zur Bewerbung auf. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich direkt an Herrn Prof. Dr.-Ing. Henning Krug (henning.krug@hfwu.de). Arbeitsrechtliche sowie vertragsrechtliche Informationen erhalten Sie bei Frau Irina Zirn (Tel.: 07022/201-424). Bewerben Sie sich bis 31.08.2018 online auf unserem Bewerberportal unter: https://www.hfwu.de/aktuelles/stellenangebote/.

 

Stellenauschreibung (PDF)

Eckdaten