CfP: Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher GeowissenschaftlerInnen (AdG)

CfP: Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher GeowissenschaftlerInnen (AdG)

23.01.2017

CfP: Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher GeowissenschaftlerInnen (AdG)

 

Afrika – Herausforderungen durch erweiterte Sichtweisen bewältigen Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher GeowissenschaftlerInnen (AdG) am 23. und 24. Juni 2017 an der Beuth Hochschule für Technik Berlin.

 

Wir laden Sie herzlich zu der AdG-Tagung an die Beuth Hochschule für Technik Berlin ein. Wir würden uns sehr freuen, Sie in Berlin, gerne auch mit einem Beitrag Ihrer aktuellen Forschungsergebnisse, am Fr./Sa., 23. und 24. Juni 2017 begrüßen zu dürfen.

 

Das Rahmenthema in diesem Jahr lautet „Afrika – Herausforderungen durch erweiterte Sichtweisen bewältigen“. Denkweisen und Methoden verschiedener Fachrichtungen unterstützen Fragestellungen zu beantworten. Häufig ermöglichen bisher nicht eingenommene Perspektiven Herausforderungen ganzheitlich zu betrachten und globale, regionale oder lokale Probleme zu lösen. Wir freuen uns auf Vorträge und Poster zum Rahmenthema. Wie in den bisherigen Veranstaltungen der AdG sind freie Themen und Berichte aus den Arbeitsgruppen sowie über geplante Aktivitäten und laufende Projekte herzlich willkommen.

 

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit geo3, dem Institut für Geoforschung an der Beuth Hochschule organisiert.

Sie können über unsere Internetseite http://AdG.geo3.eu oder über die Veranstaltungsleiter anmelden. Anmeldeschluss ist der 19. Mai 2017. Das Tagungsentgelt beträgt 30 Euro, für Studierende mit Nachweis 20 Euro.

 

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche und aktive Teilnahme.

Herzliche Grüße

Jürgen Schweikart
Bernd Meissner
Ronny Schomacker

 

Call for papers (PDF)