Kategorien Archiv: Call for Papers

Kategorien Archiv: Call for Papers

CfP: 16. Jahrestagung AK Verkehr, 09.-10.05.2019 in Würzburg

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: , ,

Eine Vielzahl von Modellprojekten zu neuen und alternativen Formen von Mobilität deuten darauf hin, dass Alternativen zum derzeitigen Mobilitätssystem nicht nur in Wissenschaft und (planerischer und politischer) Praxis, sondern auch gesellschaftlich verhandelt werden. Dabei diversifizieren sich di...

CfP: Frühjahrstagung der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie, 04.-05.04.2019 in Nürnberg

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: , , ,

Aktuell ist viel von der digitalen Transformation von Arbeit und Gesellschaft die Rede – häufig verbunden mit der Aussicht auf das Verschwinden vieler Tätigkeiten in der Zukunft. Unabhängig davon, wie grundlegend dieser Wandel ausfallen mag: die Transformation von Arbeit und ihr Verschwinden is...

CfP: Jahrestagung des AK Hochgebirge 01.-03.02.2019 in Augsburg

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: , , ,

  AK Hochgebirge (AKH) 01.‐03.02.2019, Augsburg Jahrestagung 2019 – Call for Papers   Die nächste Jahrestagung des Arbeitskreises Hochgebirge der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) findet vom 01.‐03. Februar 2019 am Institut für Geographie der Universität Augsburg statt...

Call for Abstract zur 3. Jahrestagung des AK Qualitative Methoden der Geographie und der raumsensiblen Sozial- und Kulturraumforschung, 18.-19.03.2019 in Goslar

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: , ,

Qualitative Methoden gehören seit mehr als 30 Jahren zum methodischen Repertoire der Geographie und der raumsensiblen Forschung. Neben dem Ziel, verstehende Zugänge zur sozialräumlichen Wirklichkeit zu schaffen, ist die Etablierung qualitativer Forschungsdesigns von Beginn an von der Forderung na...

CfP: „Mehr als menschliche“ Geographien, 31.01.-02.02.2019 in Eichstätt

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: , ,

In den Sozial- und Geisteswissenschaften haben sich in den letzten Jahren neue Forschungsansätze entwickelt, welche die über Jahrhunderte dominanten Dualismen zwischen Sinn und Materie, Mensch und Natur sowie Subjekt und Objekt in Frage stellen und radikal überdenken. Die deutschsprachige Geograp...

CfP: 50. Jahrestagung des AK Hydrologie, 22.-24.11.18

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: , ,

Die 50. Jahrestagung des AK Hydrologie wird vom 22. bis 24. November 2018 an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz stattfinden. Das Jahrestreffen steht offen für alle hydrologisch Interessierten aus Wissenschaft und Praxis. Das Themenspektrum reicht u.a. von der Niederschlags-Abfluss-Proz...

CfP: International workshop on “Narratives and practices of environmental justice” 6.-8. Juni 2019 am Geographischen Institut an der Universität zu Kiel

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: , ,

The ongoing environmental crisis has strong implications for environmental justice. A relatively small and wealthy part of the global population claims an ever increasing share of the planet’s resources while polluting and destructing marine and terrestrial habitats. Negatively affected by these d...

CfP: Tagung „Praktiken und Raum“ 22.-23.November 2018 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: , , ,

Theorien sozialer Praktiken werden in der Humangeographie in jüngerer Zeit verstärkt aufgegriffen, um empirische Phänomene konzeptionell greifbar zu machen und einen spezifischen Blick auf das „Soziale“ in gesellschaftlichen Dynamiken zu werfen. Die Tagung „Praktiken und Raum“ verfolgt zw...

CfP: Vienna Anthropology Days (VANDA) “Human entanglements with infrastructures: mobility, sociality, and the built environment” in Vienna on September 19-22, 2018

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: , ,

Despite long histories of colonization, arctic and subarctic areas have (re)appeared as new resource frontiers of the 21st century. With the advancement of resource extraction and construction technologies as well as the increasing attention of developers, politicians and other stakeholders, new tra...

CfP: Workshop des AK Qualitative Methoden „Visualität und visuelle Methoden in der Geographie“

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: , ,

Visualität ist in der Geographie ein wichtiges Thema: Karten, Modelle, Grafiken, Pläne und fotografische Dokumentationen sind Daten, die einerseits im Forschungsprozess erhoben werden, andererseits als Produkte geographischer Praxis...

Veranstaltungen