Autor Archiv: geobuero koeln

Autor Archiv: geobuero koeln

CfP: “Globale Verflechtungen und ihre Auswirkungen auf Stadtentwicklung” AK Geographische Stadtforschung im Entwicklingskontext am 08.-09.07.2017 an der Universität zu Köln

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: , ,

Arbeitskreis „Geographische Stadtforschung im Entwicklungskontext“ Tagung: „Globale Verflechtungen und ihre Auswirkungen auf Stadtentwicklung“ 8./9. Juli 2017 am Geographischen Institut der Universität zu Köln   Call for Papers Die sechste Tagung des Arbeitskreises „Geographische St...

Georg-August-Universität Göttingen: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien:

The Institute of Geography at the Georg-August-Universität Göttingen is offering a   Research position in the project “Politics of knowledge and non-knowledge: Agricultural biotechnology in India”, funded by the German Research Foundation (DFG)   The position will be limited to three...

AK Verkehr Konferenz: Sozialer Wandel, neue Technoligien und andere Mobilität? – Fachliche und institutionelle Herausforderungen für die Mobilitätsforschung (18.-20.5.2017) Frankfurt a.M.

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: ,

Interdisziplinäre Konferenz des Arbeitskreises Verkehr (AK Verkehr) der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG), gemeinsam mit dem Pegasus-Netzwerk (Nachwuchsnetzwerk für Mobilitäts- und Verkehrsforschung) und der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft (DVWG) 18.-20.5.2017, Goeth...

RWTH Aachen: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien:

Im Lehr- und Forschungsgebiet Kulturgeographie der RWTH Aachen ist ab 1.7.2017 die Stelle   eines/einer Wissenschaftlichen Mitarbeiters/in   zu besetzen. Die Stelle ist aus Drittmitteln finanziert und auf 6 Monate befristet (TV-L 13; 75%).     Unser Profil: Das Kulturgeographie-T...

Bericht über die Fachinformationsdienste „Geowissenschaften der festen Erde“ und „Kartographie und Geobasisdaten“

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien:

Neue (nicht nur) digitale Angebote auch für die Geographie: Karten, Texte, Daten   Im Rahmen der neuen Förderlinie Fachinformationsdienste für die Wissenschaft (FID) wurden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft die Anträge zum Aufbau des FID Geowissenschaften der festen Erde und des FID ...

CfP: “Mehr als Wörter zählen? Korpuslinguistische Verfahren in den Sozialwissenschaften” Workshop vom 21.-22.07.2017 an der Universität Freiburg

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: ,

Mehr als Wörter zählen? Korpuslinguistische Verfahren in den Sozialwissenschaften   Immer größere Textmengen liegen digital vor, zirkulieren und werden konsumiert. Dies eröffnet auch neue Möglichkeiten der Auswertung und Analyse. Inspiriert durch (Korpus)Linguistik und Digital Humanities ...

CfP für Symposium des Zentrums für Interkulturelle Studien der JGU Mainz und des Zentrums für Interdisziplinäre Regionalstudien der MLU Mainz

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: ,

CALL FOR PAPERS: AUGMENTED IDENTITIES Gemeinsames Symposium des Zentrums für Interkulturelle Studien (ZIS) der JGU Mainz und des Zentrums für Interdisziplinäre Regionalstudien (ZIRS) der MLU Halle 2. und 3. November 2017 an der JGU Mainz Identitäten konstituieren sich aus einer Vielzahl von Bezu...

4. Central European Geomorphology Conference 9.-13.10.2017 in Bayreuth

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: ,

In irregular intervals since the opening of the “iron curtain” the annual meeting of the German Geomorphology Working Group (AK Geomorphologie) has been held as “Central European Geomorphology Conference”. The 4th conference will be hosted by the University of Bayreuth from 9...

Jahrestagung des AK Geographische Wohnungsmarktforschung am 15.-16.06.2017 in Esch/Belval (Luxemburg)

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: ,

Jahrestagung des AK Geographische Wohnungsmarktforschung am 15.-16.06.2017 in Esch/Belval (Luxemburg) unter dem Thema   “Internationalisierung des Wohnens – Marktentwicklung, Politiken, Forschungsansätze”   Für Pausengetränke etc. wird vor Ort ein Teilnehmerbetrag von ...

Exkursion der Frithjof Voss Stiftung nach New York 3.-14.10.2017

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: ,

Seit 2014 bietet der Freundeskreis der Voss-Stiftung an geographischen Fragestellungen interessierten Personen „Städtereisen mit besonderem Zuschnitt“ an. In der Tradition geographischer Exkursionen sollen in den besuchten Metropolen nicht nur die üblichen touristischen Highlights präsentiert...

Veranstaltungen