Autor Archiv: geobuero koeln

Autor Archiv: geobuero koeln

Workshop: “Food Systems: Production, Trade, Consumption” am 27.-28.10.2017 an der Universität zu Köln

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: ,

This workshop continues the discussion on the reception of “food geographies“ in the German-speaking academia, as initiated e.g. at the “Raum i(s)st Nahrung” meeting in Bayreuth in June 2015. While the quantity and quality of papers presented in Bayreuth illustrated both the broad perspectiv...

Symposium: “Nicaragua als nachhaltiger Tourismus- und Investitionsstandort”

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: ,

am Mittwoch, 25. Oktober 2017, ab 17:15 Uhr laden die Botschaft der Republik Nicaragua und die Humboldt-Universität zu Berlin Sie herzlich ein. Anschließend findet ein Empfang mit freundlicher Unterstützung von AZBA Analytisches Zentrum statt. Mit der Bitte um verbindliche Anmeldung bis ...

Workshop on “Reshaping European cities? – Exploring policies, practices and everyday realities concerning ‛Airbnbification’”. 24th to 25th November 2017, University of Salzburg

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: ,

in Salzburg from 24th to 25th November 2017 Organized by Angela Hof and Christian Smigiel, Department of Geography and Geology Programme: WORKSHOP PART ONE, focus topic: Cities, urban politics and housing rentals / Airbnb (Friday, November 24th 2017) 15:30 – 16:30 Registration and...

Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur: Öffentlichen Fachveranstaltung „Im ländlichen Raum innovativ mobil“

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien:

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund des demografischen Wandels wird es in ländlichen Regionen immer schwieriger, Angebote der Daseinsvorsorge und Mobilität in angemessener Weise zu sichern. Im Rahmen des Modellvorhabens „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Rä...

Mitgliederumfrage

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien:

Liebe VGDH-Mitglieder,   im Bewusstsein, dass forschungsethischen Fragen nicht nur im Rahmen internationaler Verbundprojekte, sondern auch auf Seiten wichtiger nationaler und internationaler Drittmittelgeber wie der DFG, der EU, dem BMBF eine immer größere Bedeutung beigemessen wird, beschäf...

Rundbrief 268 erschienen – Editorial: “Promotionen in der Geographie” (Claus-C. Wiegandt)

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: , , , ,

  Editorial: Promotionen in der Geographie (Prof. Dr. Claus-Christian Wiegandt) Editorial (PDF)  ...

Ringvorlesung “The Work of Global Production” am Institut für Humangeographie in Frankfurt

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien:

Unser alltäglicher Konsum wird zunehmend von räumlich weit verzweigten und fragmentierten Produktionsprozessen bestimmt. Die erforderliche Arbeit, die in der Produktion, Organisation und Aufrechterhaltung dieser Wertschöpfungsketten steckt, bleibt häufig relativ unsichtbar. Globale Wertschöpfun...

Konferenz „Missing Links – Creating Value in Fashion“ am 27.10.2017

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: ,

Das Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS) und die UdK richten diese internationale Konferenz gemeinsam aus. Wir möchten Vertreter*innen aus Wissenschaft und Praxis – aus Design, Politik, Aktivismus, Medien und Unternehmen – rund um das Thema Mode zusammen bringen, um eine Dis...

Ausschreibung wissenschaftlicher Preise der Österreichischen Geographischen Gesellschaft 2017

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: ,

Eingereicht werden können Arbeiten, die in den Jahren 2016 oder 2017 fertiggestellt und approbiert worden sind. Bewerbungen können bis 31. Dezember 2017 gerichtet werden an: Österreichische Geographische Gesellschaft, A-1070 Wien, Karl-Schweighofer-Gasse 3/7, E-Mail: oegg.geographie@univie.ac.at...

CfP: Einzelhandel und Stadtverkehr – gemeinsame Jahrestagung des AK Geographische Handelsforschung und AK Verkehr

Von: geobuero koeln

0 Kommentare

Kategorien: , ,

7.-9. Juni 2018, Lüneburg Handel und Verkehr sind eng miteinander verzahnt, und Standortsysteme im (Einzel-)handel können die Konfiguration von (städtischen) Verkehrssystemen weitreichend beeinflussen – gleiches gilt umgekehrt. Aktuelle Wandlungsprozesse zeichnen sich insbesondere ...

Veranstaltungen