Aktuelles

Aktuelles

Rundbrief 272 erschienen – Editorial: „Zum Boom Geographischer Gesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz“

05.06.2018

0 Kommentare

Editorial: Zum Boom Geographischer Gesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz Editorial (Andreas Dittmann)     Weitere Themen dieser Ausgabe:
  • Eröffnung des Sonderforschungsbereichs "Re-Figuration von Räumen"
  • Kleinstädte verlieren Funktion als regionale Zentren
  • Einmaleins der Webkartographie
  • Wohlfühlen trotz Sommerhitze
  RUNDBRIEF GEOGRAPHIE: Sechs Mal im Jahr erhalten Mitglieder die Verbandszeitschrift “Rundbrief Geographie”.  ... Mehr...

In eigener Sache: neue Datenschutzgrundverordnung der EU

08.05.2018

0 Kommentare

 

Liebe VGDH-Mitglieder,

 

aufgrund der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die ab dem 25.5.2018 in Kraft tritt, benötigt der VGDH eine Zustimmung zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten. Wir führen Ihre Daten in unserem Mitgliederverzeichnis aus zwei Gründen:

 

(1) Mitgliederverwaltung (Kommunikation, Zusendung des Rundbriefs, Beitragsforderungen etc.)

(2) zur Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit (Erstellung des Wer ist... Mehr...

Rundbrief 271 erschienen – Editorial: „Future Rural Africa: Neuer Sonderforschungsbereich mit Geographie-Beteiligung in Bonn-Köln“ (Detlef Müller-Mahn)

23.03.2018

0 Kommentare

  : Future Rural Africa: Neuer Sonderforschungsbereich mit Geographie-Beteiligung in Bonn-Köln (Detlef Müller-Mahn)  

Rundbrief 270 erschienen – Editorial: „Der neue VGDH-Vorstand stellt sich vor“

02.02.2018

0 Kommentare

  Editorial: Der neue VGDH-Vorstand stellt sich vor (PDF)

Bericht zum internationalen Workshop „Reshaping European cities? – Exploring policies, practices and everyday realities concerning ‛Airbnbification’“

07.12.2017

0 Kommentare

 

Wie verändern Kurzzeitvermietungen (u.a. Airbnb) unsere Städte?

 

Der Städtetourismus boomt. Immer mehr Reisende benutzen Online-Plattformen wie Airbnb, um ihren Aufenthalt zu organisieren. Gleichzeitig sorgt dies für erheblichen Druck auf lokalen Wohnungsmärkten. Wie gehen Städte mit dieser Entwicklung um? Was bedeutet dies für Nachbarschaften und Stadtquartiere? Wer profitiert von dieser Entwicklung; was sind die negativen Konsequenzen? Und wie lässt sich dieses Phänomen methodisch ... Mehr...

Veranstaltungen